Sony kündigt Gewinneinbruch an

Freitag, 28. September 2001 11:01

Sony Corp. (Tokio: 6758, WKN: 853687<SON1.FSE>): Der japanische Elektronikkonzern Sony gab am Freitag bekannt, dass er sein Gewinnziel für das laufende Geschäftsjahr verpassen wird.

Sony sagte, dass der Gewinn des Geschäftsjahres, welches am 31. März endet voraussichtlich 10 Mrd. Yen (90 Mio. Euro) betragen wird. Ursprünglich wurde von einem Gewinn in Höhe von 90 Mrd. Yen (810 Mio. Euro) ausgegangen. Laut Unternehmensangaben fallen in diesem Jahr außerplanmäßig hohe Kosten an - insbesondere durch Umstrukturierungen und Zahlungen an Frührentner.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...