Sony kooperiert mit T-Mobile

Donnerstag, 14. November 2002 09:02

Entertainmentriese Sony Pictures Sony Corp. (Tokio: 6758; WKN: 853687), hat am Donnerstag seinen ersten Vertrag mit einem global agierenden Mobilfunkbetreiber unterzeichnet. Wie das Unternehmen am heutigen Tag bekannt gab, wurde eine entsprechende Vereinbarung mit der in Deutschland ansässigen T-Mobile getroffen. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird Sony Unterhaltungs- und Spieleinhalte liefern.

Sony Pictures Digital wird Kunden von T-Mobile (sowohl in Amerika, als auch in den USA) mit Mobilfunkoptimierten Filminhalten versorgen. Darunter fallen u. a.: Film-Clips, Bildschirmschoner, MMS-Bilder, Mehrkanal-Klingeltöne. Auch ein Spieleportal soll angeboten werden. Kunden könne auf die Inhalte bereits Ende des Jahres zugreifen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...