Sony Ericsson setzt auf Microsoft

Dienstag, 7. Februar 2006 17:20
Microsoft Logo (2014)

STOCKHOLM - Sony Ericsson, Mobilfunk-Joint Venture zwischen Sony und Ericsson (WKN: 857463), konnte einen neuen Partner gewinnen. Von nun an ist Microsoft mit im Boot.

Beide Unternehmen unterzeichneten heute einen Lizenzvertrag. So sollen Produkte aus Sony Ericssons Smartphone Serie in Zukunft Verbindung zu einem PC aufnehmen können. Die Software dazu liefert Microsoft, mit Motorola, Nokia, Palm und Symbian wurden ähnliche Abkommen geschlossen.

Meldung gespeichert unter: Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...