Sony Deutschland kämpft mit internen Problemen

Freitag, 24. November 2006 00:00

HAMBURG - Nachdem das neue Zugpferd der Sony Corp. (WKN: 853687<SON1.FSE>), die PS3, nicht der gewünschte Umsatz- und Gewinnmotor zu sein scheint, droht neues Ungemach aus Deutschland. Sony Deutschland kommt, auch Dank hausgemachter Probleme, nicht aus den roten Zahlen.

Dabei verfolgt Sony auch in Europa ehrgeizige Pläne. Bis zum Ende des laufenden Geschäftsjahres soll auch das deutsche Tochterunternehmen eine schwarze Null schreiben. Laut einem Bericht der Financial Times Deutschland kommt auf diesem Gebiet aber noch viel Arbeit auf den Elektronikriesen zu: Besonders im Vertrieb laufe längst nicht alles optimal.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...