Sony bestätigt Ziele für das Gesamtjahr

Freitag, 23. August 2002 09:58

Sony Corp (WKN: 853687<SON1.FSE>): Der japanische Unterhaltungselektronik-Konzern Sony hat die Prognosen für das laufende Geschäftsjahr 2002/2003 (bis 31.03.2003) bestätigt. Und das obwohl das Verbrauchervertrauen in den USA in nächster Zeit schwächeln könnte.

Finanzvorstand Teruhisa Tokunaka sieht Sony, trotz Börsen-Crash und anderen Wirtschaftsproblemen in den USA, im Plan. In den USA entsteht ein Drittel des gesamten Umsatzes von Sony. Das Unternehmen plant im laufenden Geschäftsjahr insgesamt einen Umsatz von 7,7 Billionen Yen und einen Gewinn von 150 Milliarden Yen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...