Sonus Networks erhält Auftrag aus Japan

Montag, 13. März 2006 18:20

CHELMSFORD (Massachusetts) - Das japanische Telekommunikationsunternehmen KDDI wählte Sonus Networks (Nasdaq: SONS<SONS.NAS>, WKN: 936888<NU4.FSE>) für den Aufbau des Convergence-enabled Packet Voice Netzwerks aus.

In der ersten Phase des Auftrages wird KDDI die von Sonus Networks angebotene GSX9000 Open Services Switch Architektur, den PSX Call Routing Server sowie das Sonus Insight Element Management System installieren. Bis zum Jahr 2008 plant das Unternehmen den gesamten Long-Distance Datenverkehr über das auf Sonus Technologie basierende VoIP Netz abzuwickeln. In weiteren Schritten wolle KDDI Triple Play Services in ganz Japan anbieten. Genaue finanzielle Details des Vertrags wurden derweil nicht bekannt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...