Sonera senkt Verluste

Mittwoch, 6. Februar 2002 12:15

Sonera (WKN: 916982<SOY.FSE>): Der finnische Telekomkonzern Sonera hat im vierten Quartal einen Verlust vor Steuern von acht Mio. Euro verbuchen müssen. Dies teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Trotz des Vorsteuerverlustes in Höhe von acht Mio. Euro erwirtschaftete das Unternehmen einen Gewinn pro Aktie von 0,06 Euro, gegenüber einen Gewinn von sieben Euro-Cent im Vorjahr. Der Umsatz fiel gegenüber dem Vorjahr von 560 Mio. auf 556 Mio. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...