Somera: Übernahme durch Telmar Network

Montag, 26. Juni 2006 00:00

DALLAS - Die amerikanische Somera Communications (Nasdaq: SMRA<SMRA.NAS>, WKN: A0JJ75<SJ9A.FSE>), ein Anbieter von Management-Lösungen für Telekom-Carrier, hat der Übernahme durch Telmar Network Technology zugestimmt. Somera-Aktionäre werden demnach 4,60 US-Dollar in bar erhalten, was einem Aufpreis von 123 Prozent gegenüber dem jüngsten Schlusskurs vom 23. Juni 2006 entspricht.

Nach Abschluss der Transaktion soll Somera als eine Tochtergesellschaft von Telmar Network fungieren. Telmar geht davon aus, dass die Akquisition nach der Zustimmung der Somera-Aktionäre noch in diesem Jahr abgeschlossen werden kann. Durch den Zusammenschluss soll ein führender Asset-Management-Anbieter im Telekombereich entstehen. Ziel sei es, den Telekommarkt mit zuverlässigen, hochqualitativen und kostengünstigen Lösungen im Bereich Netwerkwartung, -ausbau und -management zu versorgen, heißt es.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...