Solectron meldet Topp-Ergebnisse

Dienstag, 19. Dezember 2000 09:10

SOLECTRON CORP (NYSE:SLR, WKN: 881407): Solectron präsentierte am Montagabend seine aktuellen Quartalsergebnisse. Das Unternehmen meldet für das abgelaufene Quartal überzeugende Gewinne. Die zurückgehende Nachfrage in den Bereichen Personal-Computer und der Fertigung von Mobiltelefonen konnte durch die weiterhin ansteigende Nachfrage in den Sparten Datennetzverarbeitung und Telekommunikation mehr als kompensiert werden. Das Unternehmen ist das größte Manufaktur-Elektronikunternehmen der Welt.

Das Unternehmen sieht sich auch in naher Zukunft mit einer positiven Auftragslage konfrontiert, da der kommende Abschwung in der Elektronikindustrie Markenhersteller weiter unter Druck setzt. Dies führt zu erhöhtem Kostendruck und der steigenden Rate von Outsourcing-Maßnahmen um die Wettbewerbsfähigkeit zu wahren.

Das in Milpitas/Kalifornien ansässige Unternehmen berichtet für das abgelaufene erste Quartal Ergebnisse in Höhe von 31 Cents pro Aktie. Das erste Quartal wurde am 1. Dezember beendet. Das Ergebnis fiel deutlich besser aus als die Erwartungen der Analysten, die ein Ergebnis in Höhe von 28 Cents pro Aktie prognostiziert haben. Die Nettogewinne belaufen sich für das Berichtsquartal auf 190.6 Mio. USD bei einem Gesamtumsatz von 5,7 Mrd. USD. Das Unternehmen ging in seiner Jahresplanung von Umsätzen für das erste Quartal zwischen 4,8 Mrd. bis 5,1 Mrd. aus.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...