Solectron erweitert Vereinbarung mit Nortel

Mittwoch, 1. Oktober 2003 08:54

Der führende US-Auftragshersteller und Halbleiterspezialist Solectron (NYSE: SLR<SLR.NYS>, WKN: 881407<SLR.FSE>) verlängert seinen bestehenden Produktionsvertrag mit dem kanadischen Telekomausrüster Nortel um weitere fünf Jahre, wonach Solectron auch in Zukunft Telekom-Equipment im Auftrag der Kanadier herstellen wird. Allerdings wird das Auftragsvolumen um ein Drittel auf 7,5 Mrd. US-Dollar sinken, heißt es bei Solectron. Hintergrund ist der weiterhin schwache Telekommunikationsmarkt. Telekomfirmen würden sich weiterhin mit großen Investitionsvorhaben zurückhalten, heißt es weiter.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...