Solatera gewinnt Partner für die „Volkssolarzelle“

Montag, 29. Juni 2009 10:18
Solatera

ST. GALLEN (IT-Times) - Die Solatera Energy AG (WKN: A0MSEJ) hat den erfolgreichen Abschluss von Lizenzverträgen bekannt gegeben. Wie es heißt, seien schon vor dem Start der industriellen Fertigung der sogenannten „Volkssolarzelle“ Vertriebslizenzen mit mehreren internationalen Partnern in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Spanien, Kosovo und Albanien unterzeichnet worden. Reservierungen liegen für Bahrain, Dubai, Dänemark und Polen vor.

Solatera verspricht, dass es mit der „Volkssolarzelle erstmals möglich sein soll, kostengünstigen Alternativstrom, auch unsubventioniert, produzieren zu können. Solarenergienutzung für jedermann sei das erklärte Unternehmensziel. Die Solatera Energy AG erwartet von ihren Vertriebspartnern eine dynamische Markteinführung, die die Einsatzbreite der Solartechnologie des Solarunternehmens widerspiegelt.

Meldung gespeichert unter: Solatera

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...