Sohu.com: Übernahme von chinagames.net?

Montag, 16. August 2004 09:47

Laut chinesischen Presseberichten will die führende Internet-Suchmaschine Chinas Sohu.com (Nasdaq: SOHU<SOHU.NAS>, WKN: 502687<XOU.FSE>) sich ein Standbein im Bereich Online-Spiele verschaffen und die Internet-Plattform chinagames.net übernehmen. Die Übernahme der Spiele-Plattform könnte sich als schwierig herausstellen, nachdem Experten befürchten, dass der chinesische Staat seinen Einfluss geltend machen könnte.

Bereits zum Wochenende mussten die Aktien von Sohu.com deutlich Federn lassen, als der Kooperationspartner China Mobile ankündigte, den gemeinsamen MMS-Service beginnend mit dem 1. September für ein Jahr auszusetzen. Auch hier hatte die chinesische Regierung regulierend in den Markt eingegriffen, so dass viele Mobilfunk-Provider ihre Vertragsklauseln überarbeiten mussten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...