Sohu.com berichtet über Aktienrückkäufe

Mittwoch, 1. Dezember 2004 13:49

Das chinesische Internet-Portal und Suchmaschine Sohu.com (Nasdaq: SOHU<SOHU.NAS>, WKN: 502687<XOU.FSE>) meldet für den Zeitraum 1. bis 30. November 2004 Aktienrückkäufe im Volumen von 360.500 Aktien zum Durchschnittspreis von 16,99 Dollar, so dass somit insgesamt 6,125 Mio. US-Dollar in den Rückkauf eigener Aktien geflossen sind, wie das in Beijing ansässige Untenehmen mitteilt.

Die Aktienrückkäufe erfolgten nachdem am 28. Oktober ergangenen Aufsichtsratsbeschluss, wonach insgesamt 20 Mio. US-Dollar für den Rückkauf eigener Aktien zur Verfügung stehen. Demnach stehen dem Unternehmen nunmehr noch 13,875 Mio. Dollar für den Aufkauf eigener Anteile zur Verfügung. Per Ende November 2004 waren insgesamt 36,5 Mio. Sohu-Aktien ausstehend, wie das Unternehmen weiter mitteilt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...