SOHU mit Website für Lucky Strike B.A.R Honda

Freitag, 24. September 2004 11:43

SOHU.com Inc. (Nasdaq: SOHU<SOHU.NAS>, WKN: 502687<XOU.FSE>): SOHU.com, chinesisches Internetportal und Anbieter von Mobilfunk-Mehrwert-Diensten (VAS), wird eigenen Angaben zufolge eine chinesische Website für den Formel1-Rennstall Lucky Strike B.A.R Honda erstellen und verwalten. Selbige soll der bereits vorhandenen www.BAR1.com-Website entsprechen. Sprache und Inhalt werden auf die chinesische Kultur abgestimmt.

Mit dem Auftrag leistet SOHU einen Beitrag zur Verankerung des Formel1 Sports in Asien. Durch die Expansion der Formel1 nach China, sei der Einfluss des Landes auf den Rennsport stark gewachsen, so Hugh Chambers, Marketing Direktor bei B.A.R F1. Formel1 auch in China bekannt zu machen, könnte die Fanzahl weltweit verdoppeln.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...