Softwarehaus SNP: Ergebnisplus trotz Umsatzrückgang

Donnerstag, 22. Oktober 2009 12:41

HEIDELBERG (IT-TIMES) - Die SNP Schneider-Neureither & Partner AG (WKN: 720370) konnte im dritten Quartal 2009 den Umsatz gegenüber dem Vorjahresquartal um zwei Prozent leicht steigern. Auf Neunmonatssicht bleiben die Umsätze des deutschen Softwarehauses jedoch hinter den Werten des Vorjahres zurück.

So kletterte der Umsatz der SNP Schneider-Neureither & Partner AG im dritten Quartal dieses Jahres gegenüber dem Vorjahresquartal von 5,05 Mio. Euro auf 5,16 Mio. Euro. Dabei verbesserte das Segment „Software-related Services“ den Umsatz um vier Prozent von 4,08 Mio. Euro auf 4,25 Mio. Euro. Mit 0,67 Mio. Euro entwickelten sich die Erlöse aus Lizenzen jedoch rückläufig gegenüber dem Vorjahreswert von 0,86 Mio. Euro. Von 0,11 Mio. Euro ging es allerdings aufwärts auf 0,24 Mio. Euro bei den Wartungsumsätzen.

Als Ergebnis nach Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) nannte die SNP Schneider-Neureither & Partner AG für das dritte Quartal 2009 1,63 Mio. Euro. Im Vorjahresquartal hatte das Unternehmen ein EBITDA von 1,34 gemeldet. Für das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) meldete das Unternehmen im gleichen Zeitraum einen Anstieg von 1,17 Mio. Euro auf 1,47 Mio. Euro. Das Vorsteuerergebnis (EBT) kletterte von 1,21 Mio. Euro auf 1,47 Mio. Euro. Unter dem Strich stand im dritten Quartal 2009 ein Überschuss von 1,06 Mio. Euro nach 0,82 Mio. Euro im Vorjahr. Entsprechend verbesserte sich das verwässerte Ergebnis je Aktie von 0,70 Euro auf 0,92 Euro.

Meldung gespeichert unter: SNP Schneider-Neureither & Partner

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...