Software AG setzt Strategie der Akquisitionen um

Freitag, 7. Januar 2005 11:10

Software AG (WKN: 330400<SOW.FSE>): Deutschlands zweitgrößtes Softwarehaus Software AG hat heute den Abschluss der Übernahme des israelischen Anbieters von Integrationssoftware Sabratec bekannt gegeben.

Der Kaufvertrag, welcher die 100 prozentige Übernahme für einen Betrag von sieben Millionen Euro vorsieht, wurde heute mit der Mehrheit der Anteilseigner geschlossen. Die Zustimmung des Aufsichtsrats liegt schon seit dem 8. Dezember letzten Jahres vor, und eine Absichtserklärung von Seiten der Software AG besteht seit dem 30. November desselben Jahres.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...