Software AG mit Übernahmehunger

Freitag, 29. Dezember 2006 00:00

DARMSTADT - Die Software AG (WKN: 330400<SOW.FSE>) geht mit Appetit auf Übernahmen in das kommende Jahr. Vorstandschef Karl-Heinz Streibich sagte der übermorgen erscheinenden Euro am Sonntag, dass man „kleine bis mittelgroße Akquisitionen“ ins Auge fasse.

Dabei seien Unternehmen „vom einstelligen Millionen-Bereich bis in die Größenordnung um die 100 Mio. Euro Umsatz und mehr" im Visier der Darmstädter Software-Schmiede. Allerdings hat die Software AG konkrete Vorstellungen über potentielle Kandidaten. So sollten sie das Unternehmen entweder regional verstärken oder über Technologien verfügen, die das Portfolio erweitern. Die letzte Übernahme tätigte die Software AG in 2005.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...