Software AG baut Marktpräsenz aus

Donnerstag, 14. Juli 2005 18:06

DARMSTADT - Die Software AG (WKN: 330400<SOW.FSE>) gab heute mit der Übernahme von APS Venezuela sowie fünf Schwesterunternehmen die direkte Marktpräsenz in Zentralamerika und der Karibik bekannt.

APS Venezuela ist seit über 25 Jahren Vertreiber von Produkten der Software AG. Des weiteren beliefert das Unternehmen Großkunden aus verschiedenen Sektoren mit Transaktionssystemen. Die Software AG, die bereits eine Niederlassung in Chile eröffnet hat, sieht diese Akquisition als einen weiteren Schritt zu mehr Wachstum in lateinamerikanischen Raum, wo großes Marktpotential vermutet wird.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...