Softship AG erreicht Gewinnzone

Freitag, 27. April 2007 00:00

HAMBURG - Die Softship AG (WKN: 575830<SFO.FSE>) veröffentlichte am heutigen Freitag das geprüfte Jahresergebnis für 2006. Das Unternehmen konnte den Umsatz steigern und schreibt wieder schwarze Zahlen.

Die Softship AG hat mit einem Konzernumsatz von 6,034 Mio. Euro (Vorjahr 4,907 Mio. Euro) die geplante Umsatzgröße erreicht und ein Wachstum von 23 Prozent erzielen können. Das EBIT beläuft sich auf 281.000 Euro (Vorjahr: minus 346.000 Euro) bei einem Jahresüberschuss von 120.000 Euro nach minus 201.000 Euro im Vorjahr. Mit einer EBIT-Marge von 4,7 Prozent und einem Ergebnis pro Aktie von sechs Cent wurde die Gewinnzone erreicht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...