Softing nach guten Zahlen optimistisch – Prognose erhöht

Freitag, 18. November 2011 13:19
Softing

HAAR BEI MÜNCHEN (IT-Times) - Die Softing AG hat nach guten Ergebnissen in den ersten neun Monaten 2011 die Jahresprognose nach oben korrigiert. Am Dienstag hatte das deutsche Softwareunternehmen eine Ergebnissteigerung auf annähernd das Vierfache des Vorjahres gemeldet.

Statt bislang mit gut 35 Mio. Euro rechnet die Softing AG (WKN: 517800) für das Gesamtjahr 2011 nun mit Umsatzerlösen in Höhe von 37 Mio. Euro. Das operativen Ergebnis (EBIT) soll bei 3,7 Mio. Euro liegen, bislang hatte Softing gut drei Mio. Euro in Aussicht gestellt. Im Vorjahr hatte das Softwareunternehmen ein EBIT von 1,53 Mio. Euro erwirtschaftet.

Meldung gespeichert unter: Softing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...