Softing: Ergebnis kann mit Umsatzwachstum nicht mithalten

Automotive Electronics

Dienstag, 13. November 2012 10:53
Softing

HAAR (IT-Times) - Die Softing AG hat für die vergangenen neun Monate sowohl ein Umsatz- als auch ein Ergebniswachstum im jeweils zweistelligen Prozentbereich ausgewiesen. Im dritten Quartal blieb das Ergebnis allerdings auf Vorjahresniveau.

Die Softing AG konnte in den vergangenen drei Monaten einen Umsatz von elf Mio. Euro ausweisen. Das entspricht einer Zunahme im Vergleich zum Vorjahreswert um 16 Prozent. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) fiel mit eine Mio. Euro rund 25 Prozent höher aus als in 2011. Das Nettoergebnis blieb mit 0,6 Mio. Euro allerdings auf Vorjahresniveau. Softing wies zudem ein Ergebnis je Aktie in Höhe von 0,10 Euro aus (2011: 0,11 Euro).

Meldung gespeichert unter: Softing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...