Softing AG erwartet Wachstumsschub

Mittwoch, 16. Februar 2005 09:47

HAAR - Der Kommunikationstechnikspezialist Softing AG (WKN: 517800<SYT.FSE>) meldet für das vergangene vierte Quartal 2004 einen Umsatz von 5,7 Mio. Euro, nach Einnahmen von 5,9 Mio. Euro im Jahr vorher. Auf Jahressicht kletterten die Umsätze leicht auf 20,4 Mio. Euro, nach 20,3 Mio. Euro in 2003.

Im abschließenden vierten Quartal erwirtschaftete die Softing AG ein positives Betriebsergebnis von 0,4 Mio. Euro, nach 0,1 Mio. Euro im Vorjahresquartal. Auf Jahressicht ergibt sich damit ein positives Betriebsergebnis von 0,76 Mio. Euro, nachdem im Jahr vorher noch ein Minus von 0,4 Mio. Euro zu Buche stand. Der Auftragseingang summierte sich zum Ende des Geschäftsjahres auf 20,6 Mio. Euro, nach 20,1 Mio. Euro am Ende des Vorjahres.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...