Softbank verkauft E-Trade Anteile

Freitag, 26. Juli 2002 11:09

Softbank Corp. (Tokio: 9984; Nasdaq: SFTBF<SFTBF.NAP>; WKN: 891624<SFT.FSE>): Die Aktien der Internetholding Softbank Corp. gaben im Handel an der Tokioter Börse nach. Softbank hatte im Vorfeld mitgeteilt, Anteile an der amerikanische Internetbank E-Trade verkaufen zu wollen.

Die Aktien von Softbank verloren im Handel an der Börse in Tokio 2,2 Prozent an Wert, nachdem Softbank den Verkauf von 15,4 Mio. Aktien an E-Trade bekanntgab. E-Trade, der zweitgrößte Online-Broker weltweit, wird 3,4 Mio. eigene Aktien von Softbank zu einem Preis von 3,60 Euro je Aktie zurück kaufen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...