Softbank: Rekordgewinn dank Anteilsverkäufen

Freitag, 10. Februar 2006 11:53

TOKIO - Softbank Corp. (WKN: 891624<SFT.FSE>), Japans zweitgrößter Anbieter von Hochgeschwindigkeits-Internetszugängen und Internet-Altstar, vermeldete heute für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen Rekordgewinn. Neben den Einnahmen aus Anteilsverkäufen schrieb das Breitbandsegment schwarze Zahlen.

Genau belief sich der Gewinn auf 22 Mrd. Yen (187 Mio. US-Dollar). Noch im Vorjahreszeitraum war hier ein Minus in Höhe von 26,6 Mrd. Yen verbucht worden. Der Umsatz legte um elf Prozent auf 287,5 Mrd. Yen zu.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...