Softbank Investment kauft Brokerhaus

Donnerstag, 1. Juli 2004 09:21

Der japanische Venture-Spezialist Softbank Investment (WKN: 885538<CJE.FSE>) übernimmt mit 67,87 Prozent die Mehrheit an der japanischen Investmentbank Ace Securities Co. Die Anteile übernimmt Softbank Investment von der japanischen Nomura Land & Building Co. Softbank will diese Transaktion bis Mitte Juli abschließen.

Darüber hinaus will Softbank Investment bis Ende September weitere 50 Prozent der Anteile an Nomura Holdings erwerben, nachdem man bereits 37 Prozent an Nomura Land & Building hält. Für die Übernahme will Softbank Investment nach Angaben von Kyodo News insgesamt acht Mrd. Yen (61 Mio. Euro) ausgeben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...