Softbank erwartet mehr DSL-Kunden

Freitag, 13. Februar 2004 09:47

Softbank Corp. (WKN: 891624<SFT.FSE>): Softbank hat die Ziele für den Breitbanddienst Yahoo! BB hochgesetzt. Die japanische Gesellschaft will 50 Prozent mehr Neukunden gewinnen als bislang erwartet. Bis März soll das ursprüngliche Ziel von vier Mio. Kunden erreicht werden. Bis Ende September nächsten Jahres werden sechs Mio. Kunden hinzukommen, teilte Softbank nun mit.

Softbanks Chef Masayoshi Son erklärte, dass Unternehmen werde in die Gewinnzone zurückkehren, sobald man mit der Nutzerzahl zufrieden sei und die Kosten für den Gewinn neuer Kunden senke. Softbank sei jedoch nicht dazu bereit, zu Gunsten von Gewinnen das Streben nach größeren Marktanteilen aufzugeben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...