Snap heuert ehemalige Apple News Managerin an

Donna Ogier soll offenbar Discover-Funktion bei Snapchat weiterentwickeln

Dienstag, 14. März 2017 13:53
SnapChat Logo.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der Börsenneuling Snap hat sich mit einer Personalie verstärkt. Die ehemalige Apple News Chefin csoll Snap offenbar dabei helfen, seine Discover-Sektion weiterzuentwickeln.

Donna Ogier war bei Apple bis zu Jahresbeginn für das Apple News Geschäft verantwortlich. Laut LinkedIn-Profil arbeitet die Managerin seit Februar dieses Jahres für Snap. Laut Re/code soll Ogier dem Snapchat-Betreiber dabei helfen, seine Discover-Rubrik auszubauen.

Bei dieser Sektion geht es insbesondere um redaktionelle Inhalte von anderen Medienpartnern (CNN, National Geographic, ESPN, Daily Mail etc.), die Snapchat-Nutzer abrufen können.

Ähnlich wie andere Snapchat-Inhalte, werden auch Discover-Inhalte nach 24 Stunden automatisch gelöscht und durch neue ersetzt.

Meldung gespeichert unter: Messenger (Chat)

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...