SmarTone verringert Verluste

Montag, 24. September 2001 11:32

SmarTone Telecommunications (WKN: 907444<SMA.STU>): Die drittgrößte Mobilfunkgesellschaft von Hongkong konnte ihre Verluste um ein Fünftel verringern. Das Unternehmen erwirtschaftete bis Juni einen Verlust von 284 Mio. HK-Dollar (36 Mio. Dollar). Im Vorjahreszeitraum waren es noch 363 Mio. HK-Dollar. Das Unternehmen hatte seine bisherige Praxis gestoppt, kostenlose Mobilfunkgeräte auszugeben. Hierdurch konnte die Verluste maßgeblich verringert werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...