SmarTone schlägt Sparkurs ein

Donnerstag, 26. April 2001 12:03

SmarTone Telecommunications Holdings Ltd. (Hongkong: 0315.HK, WKN: 907444<SMA.FSE>): Hongkong's drittgrößter Mobilfunknetzbetreiber SmarTone will weniger in den Bereich Breitband-Netzwerke investieren, zitiert die South China Morning Post Vivian Lau, Direktor der Breitbanddienste bei SmarTone.

Ziel sei es, das ungebremste Ausgabenwachstum zu dämpfen und damit Überblick über die Kostenentwicklung zu haben. Überkapazitäten, die die Margen belasten, will SmarTone damit vermeiden. Zudem soll die Amortisationsdauer der Investitionen verkürzt werden, damit man schneller auf neuere Entwicklungen reagieren kann.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...