SMA Solar schließt Liefervertrag mit EWS ab

Mittwoch, 14. April 2010 18:00
SMA Solar Technology

HANDEWITT (IT-Times) - Der Photovoltaik-Großhändler EWS GmbH & Co. KG hat eine Liefervereinbarung mit dem deutschen Solarunternehmen SMA Solar Technology AG abgeschlossen. Auch mit den Japanern von Kyocera einigte man sich auf einen Liefervertrag.

Die strategischen Vertriebspartnerschaften wurden heute bekannt gegeben. EWS sprach von „zwei renommierten Photovoltaik-Zulieferern“, die nun das Produktsortiment von EWS ergänzen. Seit Anfang dieses Monats sind über EWS polykristalline Solarmodule von Kyocera erhältlich. Die Vereinbarung umfasst die Lieferung von Hochleistungsmodulen mit 70 Megawatt Nennleistung und läuft zunächst über drei Jahre.

Meldung gespeichert unter: SMA Solar Technology

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...