SMA Solar hat Japan und Thailand im Visier

Montag, 11. Juli 2011 17:15
SMA Solar Technology

NIESETAL (IT-Times) - Die deutsche SMA Solar Technology AG, Hersteller von Photovoltaik-Wechselrichtern, will weiter expandieren. In Japan soll eine Vertriebsgesellschaft entstehen.

Die SMA Solar Technology AG (WKN: A0DJ6J) ist auf Expansionskurs. Das Unternehmen plant in Japan die Gründung einer Vertriebsgesellschaft. Bis Ende 2011 sollen die Wechselrichter dann zugelassen werden. Auch nach Thailand wolle man expandieren, wie der Vorstandschef Urbon der <img alt="undefined" src="fileadmin/img/icons/external_link_new_window.gif"></img>Wirtschaftswoche mitteilte. Das Unternehmen hofft auf einen dauerhaften Auslandsanteil von über 50 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Solarwechselrichter

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...