SMA Solar ergattert Auftrag in Südostasien

Solar-Wechselrichter

Dienstag, 17. Dezember 2013 17:18
SMA Solar Technology

NIESTETEAL (IT-Times) - SMA Solar konnte einen weiteren Auftrag aus Asien ergattern und nimmt nun eine neue Photovoltaik-Anlage vor Ort in Betrieb. Die Anlage ist ein Hybridsystem aus Dieselmotor und Photovoltaik-Panels. Ziel sei vor allem eine gleichmäßige Energiegewinnung.

SMA Solar startete das erste unternehmenseigene Photovoltaik-Diesel-Hybridsystem in der asiatischen Region auf der Insel Vava'u. Es ist eine 90 Quadratkilometer große Insel des Inselstaats Tonga im Pazifik. Ein verbauter Chip namens SMA Fuel Save Controller steuert die exakten Zeitpunkte, wann der Dieselmotor mit wie viel Kraft seine Arbeit beginnt. Grundsätzlich ist das System leicht verständlich: wenn die Sonne stark scheint und der Stromverbrauch gering ist, schaltet sich der Dieselmotor ab und die Insel wird allein durch Sonnenenergie versorgt.

Meldung gespeichert unter: Solarwechselrichter

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...