Skype wird in eBay-Seiten integriert

Mittwoch, 30. August 2006 00:00

HAMBURG - Das Internettelefonie-Unternehmen Skype wird demnächst seine Dienste auf den Internetseiten der Muttergesellschaft eBay Inc. (Nasdaq: EBAY<EBAY.NAS>, WKN: 916529<EBA.FSE>) integrieren. Dies sagte der Skype-Manager Michael Jackson im Interview mit Spiegel online.

Künftig sollen neben bestimmten Artikeln auf eBay-Auktionsseiten Skype-Buttons installiert werden, damit Interessenten die Verkäufer anrufen können. „Die Anruffunktion ist sicher nicht für jeden Artikel sinnvoll, aber wenn ich Fragen zu einem Gebrauchtwagen habe, dann ist sie sehr praktisch. Wir glauben, dass man mit der Skype-Funktion Dinge sogar zu einem höheren Preis verkaufen kann, weil man sie interessanter macht“, sagte Jackson. Dabei solle sowohl die Anonymität des Verkäufers gewahrt als auch seine Erreichbarkeit angezeigt werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...