Skype ist weiter erfolgreich in China

Freitag, 24. November 2006 00:00

BEIJING - eBays Internet-Telefonie -ochter Skype erfreut sich in China weiterhin hoher Beliebtheit. Wie nunmehr bekannt wurde, überstieg die Zahl der registrierten Skype-Nutzer im Reich der Mitte jüngst die Marke von 25 Mio. Anwender. Damit gehört China zu einem der wichtigsten Märkte für die eBay-Tochter.

Im November 2004 wagte Skype mit seiner VoIP-Software den Markteintritt in China. Nicht zuletzt durch die Partnerschaft mit dem Internet-Portal Tom Online gewann Skype sehr schnell an Popularität. Trotz des anhaltenden Erfolgs kündigt Skype China für das nächste Jahr weitere Innovationen an. So sollen Funktionen der Anwendung Tom-Skype weiter verbessert werden, wobei man sich mehr auf die Verbesserung der Sprachqualität und der Textübersetzung konzentrieren will, so ein Sprecher von Skype China.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...