Sky gegen Deutsche Telekom im Jahr 2012?

Freitag, 30. Dezember 2011 11:41
Sky Deutschland

UNTERFÖHRING (IT-Times) - Der Pay-TV Sender Sky Deutschland steht vor einem unruhigen Neujahr 2012. Diversen Medienberichten zufolge könnte es zu neuen Konflikten mit dem Telekommunikationskonzern Deutsche Telekom AG kommen.

So soll Niek Jan van Damme die Möglichkeit in Erwägung ziehen, die Satellitenrechte für die kommenden Spielzeiten 2013/2014 bis 2016/2017 zu kaufen, wie die Financial Times Deutschland berichtet. Mit dem Erwerb der Übertragungsrechte für die Fußball-Bundesliga-Spiele würde sich der Konzern in direktem Wettbewerb auch zu Sky Deutschland aufstellen. Mit dem möglichen Zukauf will das Unternehmen den Berichten zufolge das TV-Angebot „Entertain Sat“ ausbauen. Ferner könnte die Deutsche Telekom damit auch nur einen öffentlichen Fingerzeig gegenüber Sky Deutschland geben - und zwar in die Richtung, dass der Bezahlsender seinerseits besser kein Angebot für die IPTV-Übertragungsrechte abgeben sollte.

Meldung gespeichert unter: Sky Deutschland

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...