SK Telekom - mehr Geld für mobiles Internet

Donnerstag, 5. Juli 2001 13:33

SK Telekom (Seoul: 17670, WKN: 902578<KMB.FSE>) hat am Donnerstag zusammen mit dem US-Unternehmen Qualcomm einen Joint Venture Fonds aufgesetzt. Beide Unternehmen werden jeweils 5 Mio. Dollar in den Fonds einzahlen. Das Geld soll für Investitionen in Unternehmen verwendet werden, die Technologie oder Services für das mobile Internet entwickeln. Im Juni hatte SK Telekom zusammen mit Hardwarehersteller Hewlett-Packard einen ähnlichen Fonds mit gleichem Volumen angekündigt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...