SK Telecom will Beteiligung

Montag, 4. Juli 2005 10:46

SEOUL - Die in Südkorea ansässige SK Telecom (WKN: 902578<KMB.FSE>) ist mit Tata Teleservices in Verhandlungen getreten. Das Unternehmen plant, einen Anteil von 30 Prozent bis 33 Prozent an Tata Teleservice für einen Preis von rund 2,6 Mrd. Indische Rupien (Rs), das entspricht etwa 60 Mio. US-Dollar, zu übernehmen, das berichten Quellen am heutigen Montag.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...