SK Telecom dementiert Übernahme von Sprint

Dienstag, 10. Juli 2007 00:00

SEOUL - Der südkoreanische Mobilfunknetzbetreiber SK Telecom Co. (WKN: 902578<KMB.FSE>) wies die kursierenden Gerüchte zurück, vor einer Übernahme von Sprint Nextel zu stehen.

Ein Sprecher von SK Telecom dementierte den möglicherweise bevorstehenden Kauf. Das Unternehmen habe nie Pläne gehabt, den drittgrößten US-amerikanischen Mobilfunkbetreiber zu übernehmen, so vermeldete Bloomberg am heutigen Tage. Sprint Nextel wollte sich derweil nicht an den Spekulationen beteiligen und verweigerte jeglichen Kommentar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...