SK Tel.: Kein Rückkauf der Aktien

Dienstag, 24. Juni 2003 16:50

SK Telecom Ltd. (WKN: 902578<KMB.FSE>), ein südkoreanisches Unternehmen hat am Dienstag bekannt gegeben, dass der Vorstand die Pläne bezüglich eines Rückkaufs von 2,5 Millionen Aktien geprüft hat. Im Rahmen der Prüfung wurde entschieden, dass die Pläne aufgegeben werden.

Der landesweit größte Mobilfunkanbieter, plante ursprünglich den Kauf der Aktien zum Kurs von 205.000 koreanischen Won. Der Zeitraum für den geplanten Rückkauf wurde zwischen dem 28. Juni und 27. September festgelegt. Das gesamte Aktienpaket würde einen Wert von 521,6 Mrd. koreanische Won haben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...