SK Global: Einigung mit Geldgebern

Freitag, 21. März 2003 16:53

SK Global Co. hat am Freitag bekannt gegeben, dass eine Einigung mit Kreditgebern erzielt werden konnte. Damit erhält das Unternehmen mehr Zeit für die Rückzahlung der ausstehenden Verbindlichkeiten im Wert von 5,3 Mrd. US-Dollar. Mit diesem Konsens soll die Unklarheit nach der Klage eines Geldgebers beseitigt werden. SK Global ist das drittgrößte Industrieunternehmen in Südkorea.

Die Bank „Union de Banque Arabes et Francaises“ hat vor einem Gericht in Seoul eine Klage eingereicht, um Verbindlichkeiten in Höhe von 22 Mrd. Won (17,6 Mio. US-Dollar) zu erhalten. Übrige Geldgeber der SK Global Gruppe haben in dieser Woche gemeldet, ebenfalls über mögliche Klagen nachzudenken, wenn das Unternehmen nicht die nötige Transparenz in die aktuelle Finanzsituation bringen kann.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...