Sinosol verbaut SMA-Solar und Yingli Green Produkte in Solarkraftwerk

Montag, 22. November 2010 12:27
Solaranlage.JPG

STUTTGART (IT-Times) - Die Sinosol AG hat ein neues Solarkraftwerk gebaut und dabei Produkte der SMA Solar Technology AG und Yingli Green Energy Holdings Co. Ltd. eingesetzt.

Das Solarkraftwerk liegt in Engstingen-Haid und verfügt über eine Leistung von 2,7 MWp. Die Sinosol AG, ein deutsch-chinesisches Joint-Venture zur Entwicklung von Solarparks und Photovoltaik-Systemen, hat für das Solarkraftwerk circa 12.400 Module der chinesischen Herstellers Yingli Green Energy Holdings Co. Ltd. und Zentralwechselrichter von SMA Solar verbaut.

Meldung gespeichert unter: SMA Solar Technology

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...