sino AG verbucht Order-Aufschwung im März

Donnerstag, 7. April 2011 09:54
sino

DÜSSELDORF (IT-Times) - Die sino AG, ein deutscher Online-Broker, meldete heute für den Monat März einen Anstieg bei den Orders im Bereich High End Brokerage um 30,7 Prozent.

Damit habe die sino AG im März 2011 144.088 Orders ausgeführt. Davon handelte es sich um 42.261 Future-Orders mit 104.609 Kontrakten. Im Vorjahresmonat März waren es insgesamt 111.7453 Orders, wovon es sich bei 46.025 Stück um Future-Orders mit 129.166 Kontrakten handelte. Auch die Orderumsätze auf Xetra und an der Frankfurter Börse seien um 36 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat angestiegen, so die sino AG. Zudem verzeichnete sino zum Monatsende März 2011 608 Depotkunden. Gegenüber dem Vorjahr entspräche dies einem Rückgang von 2,1 Prozent.

Meldung gespeichert unter: sino

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...