SingTel will Beteiligungen verkaufen

Mittwoch, 28. August 2002 10:17

Singapore Telecommunications Ltd (WKN: 888035<SIT.FSE>): Das größte süd-ost-asiatische Telekom-Unternehmen Singapore Telecommunications (SingTel) will offenbar Beteiligungen, die nicht zum Kerngeschäft beitragen, veräußern.

SingTel war zuvor, nicht zuletzt wegen des hohen Schuldenstandes, von der Rating-Agentur Standard & Poor´s herabgestuft worden. SingTel weist zum 30.06 2002 eine Netto-Verschuldung von 9,34 Milliarden Singapur-Dollar auf, das entspricht rund 5,34 Milliarden US-Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...