SingTel: Vertrag mit australischer Regierung abgeschlossen

Freitag, 29. Juni 2001 12:11

Singapore Telecom (Singapur: S12, WKN: 888035): SingTel hat am Freitag einen Vertrag mit dem australischen Verteidigungsministerium unterschrieben. Bei dem Vertrag handelt es sich um die Übernahme der Absicherung von militärischer Kommunikation.

SingTel hatte angekündigt, Cable&Wireless Optus zu übernehmen. Optus ist im Besitz von Satteliten die von dem australischen Verteidigungsministerium genutzt werden. Mit dem Vertragsabschluss wollte die australische Regierung sicherstellen, dass diese Kommunikationswege auch weiterhin genutzt werden können. Der Vertrag gibt der Regierung das Recht, im Falle einer Vertragsverletzung die Kontrolle über die Satteliten zu übernehmen. Auch bei Ausrufung des Kriegszustandes kann die Regierung über die Kommunikationssysteme komplett verfügen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...