SingTel schließt Vertrag mit ING

Donnerstag, 17. Oktober 2002 08:29

Singapore Telecommunications Ltd. (WKN: 888035<SIT.FSE>): Das Telekom-Unternehmen Singapore Telecommunications (SingTel) hat in Australien über seine australische Tochter-Gesellschaft Optus einen Vertrag mit der ING Gruppe geschlossen.

Bei dem Vertrag geht es um die Lieferung von sicheren Sprach- und Daten-Services durch Optus an ING. Das betrifft sowohl das Intranet als auch das Extranet von ING. Die Netze sollen für die ING-Berater sicher gemacht werden. Der Vertrag hat eine Laufzeit von drei Jahren und sieht eine Vergütung in Höhe von 16 Millionen australischen Dollar vor.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...