SingTel mit großem Kundenzuwachs

Dienstag, 2. August 2005 14:11

SINGAPUR - Auf dem asiatischen Telekommunikations-Markt gibt es Wachstumsmöglichkeiten, von denen man in Deutschland nur träumen kann. Jüngstes Beispiel: Singapore Telecommunications Ltd. (WKN: A0B75B<SIT2.FSE>) hat allein im letzten Quartal 6,3 Millionen neue Kunden gewonnen.

Wie das Unternehmen mitteilte, habe man nach dem größten Quartalszuwachs der Firmengeschichte einen Stamm von 71,14 Millionen Kunden und sei damit der größte asiatische Anbieter außerhalb Chinas. SingTel ist hierbei auf sieben Märkten vertreten: Australien (Optus), Bangladesch (Pacific Bangladesh Telecom Limited), Indien (Bharti), Indonesien (Telkomsel), Philippinen (Globe Telecom), Singapur (SingTel) und Thailand (AIS). Die meisten Tochterunternehmen sind regionale Mobilfunk-Marktführer. Vereinzelt gehören auch Festnetz- und Internetservices zum Portfolio.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...