Sina.com steigert Werbeeinnahmen

Mittwoch, 25. April 2001 08:24

Sina.Com (Nasdaq: SINA; WKN: 929917): Das an der Nasdaq gelistete chinesische Web-Portal Sina.com verkündete am Dienstag, dass der Verlust im ersten Quartal diesen Jahres verringert werden konnte, nachdem der Umsatz durch Online-Werbung gesteigert werden konnte.

Das Unternehmen verkündete für die ersten drei Quartale diesen Jahres einen Verlust in Höhe von neun Mio. US-Dollar (22 Cents je Aktie) und liegt damit im Rahmen dessen, was Analysten vorausgesagt hatten. Sie waren von einem Verlust in Höhe von 9,3 Mio. US-Dollar ausgegangen. Der Umsatz konnte verglichen zum Vorjahr um knapp 70 Prozent auf 6,1 Mio. US-Dollar gesteigert werden – maßgeblichen Anteil daran hatten die Werbeeinnahmen, die Sina.com von 3,1 Mio. US-Dollar im Vorjahresquartal auf 5,4 Mio. US-Dollar in diesem steigern konnte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...