Sina.com setzt auf Internet-TV

Mittwoch, 18. Juli 2012 12:30
Sina

SHANGHAI (IT-Times) - Sina.com will das multimediale Angebot in der Mikro-Blogging-Plattform Weibo erweitern. In Kürze plant das chinesische Internet-Unternehmen den Start von integrierten TV-Angeboten.

Der Service, von dem sich die Sina Corp. (WKN: 929917) einen Zuwachs der Nutzerzahlen verspricht, wird in Kooperation mit BesTV New Media, einem chinesischen Video-Anbieter, aufgebaut. Nach Angaben des Nachrichtendienstes Forbes wird es den Zuschauern der Video-Angebote möglich sein, sich zeitgleich zur Ausstrahlung über das Programm per Chat auszutauschen. In den USA lässt sich bereits ein bemerkenswerter Trend zur Fernsehnutzung im Internet verzeichnen. Experten schätzen, dass China in dieser Entwicklung rapide nachziehen wird.

Meldung gespeichert unter: Sina

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...