Sina.com entlässt 15 Prozent seiner Belegschaft

Mittwoch, 15. August 2001 12:29

Sina.com (Nasdaq: SINA, WKN: 929917): Während das chinesische Internet-Portal Sina.com erfreuliche Zahlen für das vierte Quartal des Geschäftsjahres veröffentlicht hat, sieht die Zukunft für die Belegschaft des Unternehmen nach einer Meldung vom heutigen Mittwoch weniger rosig aus: Sina.com plant bis zum Ende des nächsten Monats 15 Prozent seiner Belegschaft zu entlassen um damit Kosten einzusparen und so auf das geringe Wachstum im Online-Werbemarkt zu reagieren.

Schon im Juni waren 90 Mitarbeiter entlassen worden, im September sollen 450 weitere folgen. Zudem sind weitere Maßnahmen zur Kostensenkung geplant. Diese wurde allerdings nicht näher spezifiziert. Schon im Juni hatte das Unternehmen damit begonnen, die Kosten in den Bereichen Marketing und Vertrieb um ein Drittel zu reduzieren.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...