Sina und UnionPay schließen Kooperation

Online-Zahlungsdienste

Dienstag, 28. Januar 2014 08:21
Sina

BEIJING (IT-Times) - Das chinesische Internet-Portal Sina hat sich mit UnionPay zusammengetan, um Online-Shopping noch schneller und einfacher zu machen. UnionPay, Sina.com und die Zahlungsdivision von Sina haben einen Deal vereinbart, wodurch Internet-Zahlungsservices noch besser werden sollen.

Dies soll dadurch erreicht werden, dass Produkte, Kunden und Channels besser integriert werden sollen, so der Branchendienst Chinatechnews.com. Die Kooperation wird sich über verschiedene Sektoren wie Zahlungsprodukte, Mehrwertservices, Marketing und Promotion erstrecken. Nachdem Sinas Zahlungsdivision eine entsprechende Lizenz von der People's Bank of China erhalten hat, wird die Sina-Einheit dem China UnionPay Netzwerk beitreten. (ami)

Meldung gespeichert unter: Sina

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...